Spin-offs initiieren und erfolgreich machen – eine Illustration am Beispiel der Hoccer Betriebs GmbH

Berlin, 24.03.2014: Start-up-Geschichten sind in der Regel Geschichten von einigen Helden und vielen Verlierern. Immer wieder müssen Gründer erleiden, dass eine gute Idee alleine nicht reicht, um ein Startup erfolgreich zu etablieren. Die Geschichten von Spin-offs, also die Ausgründung eines Teils aus einem bestehenden Unternehmen verläuft in der Regel schmerzfreier, weil das Mutterunternehmen die Ausgründung in den Bereichen Kalkulation, Controlling, Marketing und Anschubfinanzierung intensiv begleitet. Am Beispiel der Hoccer Betriebs GmbH lässt sich diese These exemplarisch illustrieren, wie das Engagement des Medienunternehmers Dirk Ströer zeigt, der jetzt 50 Millionen Euro in Hoccer investiert hat.

Weiterlesen