Share Hugs and Kisses – mit den neuen Apps von HOCCER Daten und Emotionen weltweit teilen

Das Kompetenznetzwerk Vikora beteiligt sich an DMY International Design Festival 2013 und NACHTSCHICHT – LANGE NACHT DER DESIGN STUDIOS und präsentiert als Highlight die neuen HOCCER Apps

Berlin, 06.06.2013: Wenn heute um 19:00 Uhr zur 2. NACHTSCHICHT – LANGE NACHT DER DESIGNSTUDIOS in knapp 40 angesagten und renommierten Berliner Design- und Produktionsstudios, Showrooms und Shops die Türen aufgehen, lädt auch das Vikora-Mitglied Hoccer in sein Entwicklerstudio zur Präsentation der neuen HOCCER Apps ein. Gezeigt werden die völlig neue Messenger App HOCCER XO und die mit verbesserten Features ausgestattete App HOCCER Classic. In die eigenen Räume laden auch die Web-Spezialisten von 3pc, eine Internetagentur der ersten Stunde und ebenfalls Mitglied im Kompetenznetzwerk Vikora. Sie fordern den Schwarm zum Impro-Design auf und bieten den Besuchern eine Typberatung ihrer Website.

HOCCER XO – Messenger App sicher, zuverlässig und schnell

HOCCER XO ist die neue kostenlose Messenger App für den unbegrenzten und sicheren Datentransfer. Die Smartphone App ist ein privater Nachrichtendienst für die Übermittlung sämtlicher Daten jeglichen Formats, um sie mit Freunden und Bekannten auszutauschen. Der Schutz der Privatshpäre steht dabei im Mittelpunkt. Der gesamte Nachrichtenverkehr ist mit dem modernsten Verschlüsselungsverfahren (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) geschützt und bietet den Nutzern einen großen Sicherheitsvorteil gegenüber allen anderen Messenger-Diensten. Selbst die Entwickler bei Hoccer können die auf dem Server verschlüsselten Nachrichten nicht lesen. Kontaktdaten und Telefonbucheintragungen verbleiben ebenfalls auf dem Smartphone und können von Hoccer als Service Provider weder genutzt noch eingesehen werden. Gleichzeitig bietet HOCCER XO eine schnelle, zuverlässige und intuitive Datenübertragung für Textnachrichten und Datei-Sharing.

HOCCER Classic – Daten App intuitiv, sicher und ohne Registrierung

HOCCER Classic ist eine verbesserte Neuauflage der bereits bekannten Smartphone App Hoccer, die den Datenaustausch zwischen Mobilgeräten vereinfacht. Mit HOCCER Classic können Dateien wie die eigenen Fotoaufnahmen einfach mit dem Finger von einem Bildschirm auf den anderen gezogen werden. Sämtliche Daten können aber auch per Wurfbewegung auf mehrere Geräte in der Nähe übertragen werden, ohne dass sich die Geräte vorher gegenseitig registrieren müssen. Die kostenlose App gewährleistet eine sichere und diskrete Datenübertragung ohne Registrierung von Nutzern und ist damit intuitiv und spontan einsetzbar. Bis heute wurde HOCCER über 1,6 Mio. mal weltweit heruntergeladen.

Beide HOCCER Apps sind kostenlos und in Kürze für iPhone, iPad und Android-Geräte verfügbar.

Mehr über Hoccer erfahren: http://hoccer.com

Impro-Design und Typberatung fürs Web

Unter dem Motto „Unser Web soll schöner werden“ gestaltet 3pc in der Nachtschicht gemeinsam mit ihren Besuchern die Website der Zukunft. Das Konzept: Impro-Design. Jeder kann Ideen und Wünsche äußern, die die Grafiker von 3pc dann live vor Ort visualisieren. Die Frage dahinter: Kann Schwarmintelligenz auch gutes Design? Repräsentable Ergebnisse können festgehalten und mit nach Hause genommen werden. Darüber hinaus bieten die Web-Design-Experten von 3pc den Besuchern eine „Typberatung“ ihrer Website an. Unter dem kritischen, aber natürlich wohlwollenden Blick erfahrener Grafiker wird der Netzauftritt aus allen Blickwinkeln analysiert mit der Fragestellung: Was ist gut und was könnte noch verbessert werden?

Mehr über 3pc erfahren: http://3pc.de

NACHTSCHICHT – LANGE NACHT DER DESIGNSTUDIOS

– 06.06.2013 von 19:00 bis 23:00 Uhr
– in ganz Berlin – Eintritt frei
– Weg zu den Vikora-Mitgliedern: www.hoccer.com / www.3pc.de
– Infos zu allen teilnehmenden Studios: www.create-berlin.de

Hintergrund

Die Beteiligung als Partner der 2. NACHTSCHICHT – LANGE NACHT DER DESIGNSTUDIOS ist eine Aktion des Xinnovations e. V. im Rahmen des Netzwerkprojekts Vikora – virtuelle Kommunikation und Arbeitsräume. Ziel des Netzwerks ist es, gemeinsam den Markt zu erschließen und durch internen Technologie- und Wissenstransfer den Know-how-Vorsprung zu halten bzw. auszubauen. Das Netzwerk Vikora will mit dazu beitragen, die Region Berlin-Brandenburg als Kompetenzzentrum für innovative Lösungen im Bereich Mobile Internettechnologien, Softwareergonomie, Organisationsentwicklung und Informationsmanagement zu etablieren. Vikora wird im Rahmen der „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) durch Bundes- und Landesmittel gefördert.

Weitere Informationen unter: http://www.vikora.de

Pressekontakt:

Stefan Grill
PR-Manager | Projektleiter
Xinnovations e. V.
Kleiststraße 23-26
10787 Berlin

Tel.: +49.30.21001407
Email: stefan.grill@xinnovations.org
Internet: http://www.xinnovations.org