Innovationsforum Semantic Media Web – Startschuss für ein interdisziplinäres Medienbündnis am Standort Berlin

Berlin, 30.11.2012: Im Rahmen eines öffentlichen Statusmeetings am 4. Dezember 2012 im Verlagsgebäude Der Tagesspiegel Berlin ziehen die Veranstalter des Innovationsforums Semantic Media Web ein erstes Resümee. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forum ist ein Angebot an die Kultur- und Medienbranche. Das Motiv ist, im Diskurs die Bedeutung semantischer Internettechnologien für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle in der Kultur- und Medienbranche auszuloten.

Weiterlesen

Die digitale Evolution bietet Verlagen neue Chancen – es ist Zeit, sie zu ergreifen

Ein Impulsstatement von Dr. Thomas Hoppe aus Anlass des „Innovationsforums Semantic Media Web – neue Geschäftsmodelle für die Kultur- und Medienbranche“

Berlin, 12.11.2012: Die Musikindustrie machte in den letzten Jahrzehnten eine gravierende Wandlung durch. Durch Internettauschbörsen, MP3 und in der Folge iTunes wurde das gepresste Containerformat „Album“ aufgelöst und in einzelne Musikstücke zerlegt, die, von ihrer physischen Repräsentation befreit, plötzlich elektronisch tausch- und handelbar wurden.

Weiterlesen

INNOVATIONSFORUM Semantic Media Web – Neue Geschäftsmodelle für die Kultur- und Medienbranche

22. – 23. Oktober 2012, Berlin, Verlagsgebäude Der Tagesspiegel

Berlin, 04.10.2012: Die Medien- und Kulturbranche befindet sich durch die rasante Verbreitung digitaler Inhalte in einem massiven Umbruch. Medieninhalte werden frei und ungefiltert über das Internet verbreitet, Qualität und Verlässlichkeit der angebotenen Informationen sind nicht mehr gewährleistet. Bewährte Instanzen für die Produktion, Aggregation und Distribution von Medieninhalten verlieren an Bedeutung. Verlagen, Sendern, Bibliotheken brechen etablierte Geschäftsmodelle weg, obwohl sie über große Mengen an kommerzialisierbaren Inhalten verfügen.

Weiterlesen

Agiles E-Learning aus Berlin

Das Kompetenznetzwerk Vikora und die Steinbeis-Hochschule Berlin kooperieren erstmals anlässlich der Bildungsmesse LEARNTEC 2012

Berlin, 25.01.2012: Zusammen mit den Mitgliedern und Kooperationspartnern des Kompetenznetzwerks Vikora präsentiert die Steinbeis-Hochschule ein interaktives Lernmodule-Wiki zur kollaborativen Erzeugung von Lerninhalten. Durch den Einsatz der Wiki-Technologie wird eine Lern- und Kommunikationsumgebung geschaffen, in der die Beteiligten des Lernprozesses neue Lerninhalte gemeinsam selbst hervorbringen. Darüber hinaus präsentieren die Vikora-Mitglieder auf dem Gemeinschaftsstand ein breites Spektrum an Lösungen wie eine Lern- und Arbeitsplattform auf Open-Source-Basis, Unternehmens-Wikis und Anwendungen für Mobile Learning.

Weiterlesen

Weichen für die kommenden drei Jahre gestellt – Vorstand des Xinnovations e. V. im Amt bestätigt

Berlin, 08.04.2011, Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Xinnovations e.V. wurde am 6. April der bisherige Vorstand erneut für drei Jahre im Amt bestätigt. Das Votum der Mitglieder fiel einstimmig aus. Alter und neuer Vorsitzender bleibt Rainer Thiem, PR+Marketingberater und Netzwerkmanager. Ebenso bestätigt wurden seine Stellvertreter/-in Maya Biersack, Vorstand EsPresto AG, und Claus Schröter von der Chemie.DE GmbH. Rainer Thiem bedankte sich auch im Namen seiner Vorstandskollegen bei den Mitgliedern für das langjährige Vertrauen. Zum Auftakt seiner dritten Amtszeit als Vorstandsvorsitzender forderte er die Mitglieder auf, weiterhin gemeinsam neue Ideen und Projekte zu entwickeln, um die Attraktivität und Bedeutung des Vereins als Innovationsclub zu steigern.

Weiterlesen

Wettbewerbsvorteil durch Wissensmanagement

Einladung zur Fachveranstaltung am 29. März 2011 in Berlin

Berlin, 17.03.2011: Welches Know-how steckt in meinem Unternehmen und wie finde ich es? Diese Frage stellt sich meistens dann, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt oder plötzlich ausfällt, aber auch bei der täglichen, zeitaufwändigen Suche nach Dokumenten und Informationen. Sind solche Schwachstellen in Struktur und Informationsfluss erkannt, bieten sie die Chance, neue Wege zu gehen, um das Problemlösungsvermögen des Unternehmens zu erhöhen.

Weiterlesen

Eine Ära des deutschen Rechtswesens geht gerade zu Ende

Berlin, 03.03.2011: Mit der Cebit 2011 geht eine Ära des deutschen Rechtswesens zu Ende, in der eine juristische Meinung dadurch Bedeutung erlangte, weil sie durch Verlage verkauft wurde, während kostenlos geäußerte Rechtsmeinungen eher als suspekt betrachtet wurden. In der Zeit von Internet Netzwerken wie Wikipedia und Facebook nimmt nunmehr die Anwaltschaft unterstützt durch die RA e AG  http://www.ra-e.de die Veröffentlichung juristischer Kommentare zu den Gesetzen in die eigene Hand.

Weiterlesen

Always-on-Festival Berlin 2011: Ein neues Format wurde geboren

Berlin, 26.02.2011: Von Weltneuheiten, Siegern, guter Stimmung und Freude pur: Als sich spät in der Nacht vom 24./25. Februar die Türen des Meistersaals am Potsdamer Platz in Berlin schlossen, die Musik verstummte und die Lichter ausgingen, stand fest, die Premiere des Always-on-Festivals hat alle Erwartungen übertroffen. Die mehrstündige Bühnenshow von hochmotivierten Vorbands, Top-Acts und Special Guests wurde immer wieder mit viel Applaus bedacht.

Weiterlesen