Performante CMS-Suche: Neues Modul verknüpft Magnolia CMS mit Elasticsearch

Um große Datenmengen effizient durchsuchbar zu machen, kommen meistens Apache Solr und Elasticsearch zum Einsatz. Zwei Enterprise Suchtechnologien, die den Markt  für hochperformante Suchserver anführen. Die Daten selbst werden üblicherweise in einem Content Management System (CMS) wie dem Magnolia CMS verwaltet. Die Berliner Softwareschmiede Neofonie hat eine neue Schnittstelle zwischen Magnolia CMS und Elasticsearch entwickelt. Das Java-basierte Modul erlaubt es Entwicklern die Elasticsearch-Funktionalitäten innerhalb des Magnolia CMS vollumfänglich zu nutzen, ohne die Schnittstelle von Grund auf neu entwickeln zu müssen.

Weiterlesen auf www.neofonie.de