Kooperationspartner gesucht? Jetzt auf der Plattform marktreif.berlin anmelden!

Kooperationen im Bereich Forschung und Entwicklung erscheinen Ihnen vielversprechend, aber es fehlt Ihnen der richtige Partner? Abhilfe schafft die neue Kooperationsplattform „marktreif.berlin – Wirtschaft trifft Wissenschaft“. Durch eine intuitive Suche in zahlreichen Innovationsfeldern können Sie die passenden Partner für Ihr Kooperationsprojekt finden.

Weiterlesen

Auf der Zielgeraden – die Metropolregion zeigt ihre semantische Seite im Innovationsforum „Semantic Media Web“

Der Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien in der Metropolregion Berlin-Brandenburg wird derzeit von verschiedenen Faktoren maßgeblich geprägt und nachhaltig verändert. Hierzu zählen eine dynamische Startup-Szene, die Big-Data-Forschungsschwerpunkte an der TU Berlin, HU Berlin, im Konrad- Zuse-Zentrum und verschiedenen Fraunhofer-Instituten. Des Weiteren entstehen derzeit in der Region zahlreiche kleinere Medienunternehmen, die von einer engeren Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen im Bereich der Semantischen Technologien in jeder Hinsicht profitieren könnten.

Weiterlesen

Statusmeeting Innovationsforum Semantic Media Web – Programm und Registrierung sind nun online

Humboldt-Universität zu Berlin – 6. bis 7. Oktober 2014
Die richtige Information zur richtigen Zeit an die richtige Person zu leiten, sei es an Ihre Mitarbeiter oder an Ihre dafür zahlenden Kunden, wird in Anbetracht der ständig wachsenden Verfügbarkeit von Daten, Dokumenten und multimedialen Inhalten eine geschäftsentscheidene Herausforderung der nächsten Jahre sein. Um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen, ist der Einsatz semantischer Technologien und Werkzeuge unumgänglich. So können mit diesen Technologien und Werkzeugen Unternehmen, das Wissen in ihren Unternehmen für ihr Unternehmen umfassend und wertschöpfend erschließen, ihre multimedialen Inhalte digital veredeln und in Form von vielfältigen Mehrwertdiensten anbieten.

Weiterlesen

Vorstand im Amt bestätigt

Bei der Mitgliederversammlung am 29. April 2014 wurde der Vorstand des Xinnovations e. V. im Amt erneut bestätigt. Der alte und neue Vorstand setzt sich zusammen aus Maya Biersack, Vorstand EsPresto AG, Claus Schröter, Chemie.DE, und Rainer Thiem, der wieder den Vorsitz inne hat.

Die Vorstandsmitglieder freuen sich über das in sie gesetzte Vertrauen und hoffen auf zahlreiche neue Verbundprojekte aus den Reihen der Mitglieder. Der Ausklang der Mitgliederversammlung über den Dächern von Berlin konnte nicht schöner sein und ist für die kommenden drei Jahre ein gutes Omen.

Wir wünschen unserem Mitglied ART+COM beim Rechtsstreit mit Google viel Erfolg!

Wie die Medien seit dem vergangenen Wochenende berichten, hat ART+COM Klage gegen Google eingereicht. Im Kern geht es um eine Patentverletzung beim Online-Atlas Google Earth. ART+COM nimmt für sich in Anspruch, die Ideen hinter Google Earth schon viel früher umgesetzt und patentiert zu haben. Das Patent von ART+COM reicht bis ins Jahr 1996 zurück. Damals ist bereits von ART+COM der Dienst Terravision mit Satellitenbildern, Luftaufnahmen und Architektur-Daten entwickelt worden.

Mehr Informationen zum Patentrechtsstreit:
http://www.artcom.de/